Landau, 28.03.2018, von Fred Feierabend

Alarmübung Technischer Zug

Am Mittwochabend wurde für den Technischen Zug des THW Landau ein Übungsalarm ausgelöst. Als Einsatzszenario wurde ein Arbeitsunfall bei Abbrucharbeiten in einem Lagerhallenkomplex angenommen.

Nach Eintreffen an der Einsatzstelle und einer kurzen Lageeinweisung wurde das betroffene Gebäude durch Erkundungstrupps der ersten und zweiten Bergungsgruppe abgesucht. Aufgrund von versperrten Zugängen musste der Verletzte mittels schiefer Ebene und Wand- sowie Deckendurchbrüchen aus dem Gebäude gerettet werden.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: