Landau, 24.06.2018, von A. Knöpfler

Ausbildung des ESS-Trupps

Am 23.06.2018 fand im OV Landau eine weitere Ausbildung des ESS-Trupps statt. Ausbildungsziel war, die Bedienung von Ausrüstung und Software im Monitoringbetrieb zu festigen und neue Anwendungen zu testen.

Regelmäßige Übungen mit dem komplexen System sind für die zügige und kompetente Umsetzung im Einsatzfall sehr wichtig. Hierzu waren auch zwei Kameraden des ESS-Trupps vom OV St. Ingbert (Saarland) bei uns zu Gast. Neben der Inbetriebnahme des Systems bei einem „normalen“ Monitoring-Szenario wurde auch der wiederholte Einsatz eines Laserscan-Bereichs getestet. Ebenso wurden die zu überwachenden Prismen verschoben, um die durch das System gemessenen, grafisch dargestellten Verschiebungen, besser verstehen und interpretieren zu können. Abschließend wurde noch das Versagen eines Bauteils auf einfache Art und Weise demonstriert und messtechnisch erfasst.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: