Landau, 31.10.2017, von Fred Feierabend

Ausbildung Technische Hilfeleistung

Die beiden Bergungsgruppen des THW Landau nutzten einen Ausbildungsmontag für eine Ausbildungseinheit im Bereich Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall

Die beiden Ausbilder der Firma Weber Hydraulik Jens Dietrich (Feuerwehr Billigheim-Ingenheim) und Rüdiger Knoll vermittelten den Helfern der Bergungsgruppen den richtigen Umgang mit den Rettungsgeräten Schere und Spreizer. Auch wenn das Szenario "Verkehrsunfall" für das THW eine Seltenheit ist, konnten die Helfer den sicheren Umgang mit den Geräten üben und einige Tricks für die Handhabung verinnerlichen.

Unser Dank geht an dieser Stelle an Jens Dietrich und Rüdiger Knoll für den tollen Ausbildungsabend sowie die Firma Brechtel für das Bereitstellen der Fahrzeuge.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: