Landau, 16.06.2018, von Fred Feierabend

Das kleine Technik-ABC des THW

Der Technische Zug des THW Landau nutzte einen Ausbildungssamstag für eine umfangreiche Ausbildung mit dem technischen Gerät der Bergungsgruppen.

Nach Einweisung und Vorstellung der unterschiedlichen Geräte und Hilfsmittel konnten die Helfer den praktischen Umgang üben und auch verschiedene Bearbeitungstechniken zum Einsatz bringen.

Neben dem Einsatz der Betonkettensäge, Säbelsäge, verschiedener Trennschleifer und Aufbrechhammer wurde zum Abschluss der Ausbildung noch ein Abschnitt zur Gewöhnung an PSA durchgeführt. Hierzu wurden Rettungsarbeiten in Schutzanzügen und unter Verwendung von Atemschutz trainiert.

Auch die Fachgruppe Ortung war aktiv und nutzte das Einsatz-Gerüstsystem (EGS) für Ihre Ausbildung.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: