Ludwigswinkel, 29.09.2019, von A. Knöpfler

Einsatz TeBe Bau Ludwigswinkel (41/2019)

Am Sonntag, den 29.09.2019 wurde der Technische Berater Bau von der Feuerwehr Dahn über die Integrierte Leitstelle Südpfalz angefordert. Nach einem Dachstuhlbrand in Ludwigswinkel sollte die Stabilität des Dachgebälks beurteilt werden.

Nach einer Lageeinweisung vor Ort durch den Einsatzleiter der Feuerwehr wurde der Zustand des Dachstuhls begutachtet. In Abstimmung mit Feuerwehr, Polizei und dem Eigentümer wurde entschieden, dass kleinere Sicherungsmaßnahmen, sowie ein Verschließen des Daches mit Planen erforderlich waren. Hierauf wurde die SEG des THW Hauenstein alarmiert, um diese Aufgaben auszuführen. Parallel dazu wurde im betroffenen Bereich die restliche Dachisolierung durch Feuerwehrangehörige entfernt.

Mit dem Eintreffen der Kameraden des OV Hauenstein wurde eine detaillierte Übergabe der Einsatzstelle durchgeführt und die Rückfahrt angetreten. Wir danken allen beteiligten Institutionen vor Ort für die gute, kooperative Zusammenarbeit.

Eingesetzte Helfer/innen: 4 im Einsatz, 2 LuK OV

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW Ztr,

Einsatzdauer: 14:30 bis 19:30 Uhr

Ebenfalls im Einsatz: Feuerwehren der VG Dahner Felsenland mit 18 Fahrzeugen und 71 Einsatzkräften vor Ort, Sanitätsbereitschaft Waasgau mit einem RTW, Polizei Dahn, Notdienst der Pfalzwerke.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: