Speyer 16.04.2021, von A. Knöpfler

Einsatz TeBe Bau Speyer (08/2021)

In der Nacht vom 15. auf den 16.04.2021 wurde die Technische Beraterin Bau des THW OV Landau durch den Zugführer des THW OV Speyer angefortert.

In einem mehrgeschossigen Gebäude in Speyer kämpfte die Feuerwehr gegen den Brand einer Dehnfuge zwischen zwei Gebäudeteilen. Um diesen Brand vollständig löschen zu können, wurde in Erwägung gezogen, im Gebäudeinneren Wandöffnungen vorzunehmen. Hierzu wurde die technische Beraterin Bau des THW OV Landau zur Lageeinschätzung angefordert. Vor Ort war bereits der THW OV Speyer in Aktion, um die Feuerwehr zu unterstützen.

Nach einer Lageerkundung wurde entschieden, auf Wandöffnungen zu verzichten und stattdessen Kernbohrungen einzubringen. Diese Bohrungen wurden durch HelferInnen des THW OV Speyer durchgeführt.

Wir danken allen eingesetzten Organisationen für die gute Zusammenarbeit.

Eingesetzte Helfer/innen: 2 im Einsatz, 1 LuK

Eingesetztes Fahrzeug:  PKW OV

Einsatzdauer:  16.04.2021, 01:27 Uhr bis 05:30 Uhr

Ebenfalls im EinsatzTHW OV Speyer, Feuerwehr Speyer, Schutzpolizei




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: