Wien, 10.11.2017, von K. Voland

Gemeinsames Rettungshundetraining im Tritolwerk Österreich

Zusammen mit den Ausbilderinnen der Rettungshunde der Ortsverbände Backnang und Viernheim wurde unsere Helferin Kirstin Voland vom DRK Freiburg zu einem gemeinsamen Rettungshundetraining in das Tritolwerk in der Nähe von Wiener Neustadt in Österreich eingeladen.

Von Montag, dem 06.11. bis Freitag, den 10.11.2017 wurde in vier Gruppen aufgeteilt in den verschiedenen Schadensstellen trainiert und dabei auf den Ausbildungsstand jedes Rettungshundeteams eingegangen, so dass jedes Team mit dem bestmöglichen Erfolg seine Aufgaben lösen konnte.

Durch die Zusammenarbeit der verschiedenen Organisationen von DRK, Malteser, ASB und THW konnten Einblicke in die Arbeiten der anderen Organisationen gewonnen werden und somit die eigene Ausbildungsmethoden verbessert werden. Alle Teilnehmer haben in dieser Woche viel gelernt und waren mit Spaß an der Arbeit.

Vielen Dank an das DRK Freiburg für die Einladung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: