Landau, 28.05.2018, von Fred Feierabend

Rettungsmethoden des Technischen Zuges

Die beiden Bergungsgruppen des THW Landau nutzten einen Ausbildungsmontag für eine gemeinsame Ausbildung zum Themenfeld Rettungsmethoden des Technischen Zuges.

Schwerpunkt der gemeinsamen Ausbildung war die Verwendung von Behelfskonstruktionen zur Personenrettung. Hierbei wurden unter anderem eine schiefe Ebene sowie eine Seilbahn durch die Helfer aufgebaut und verschiedene Rettungsmittel, beispielsweise Schleifkorb oder Krankentrage, zum Einsatz gebracht. Ebenfalls konnte im Rahmen des Ausbildungsdienstes der Umgang mit der persönlichen Schutzausstattung gegen Absturz (PSAgA) geübt werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: