Landau, 18.08.2018, von Fred Feierabend

Tag der Retter

Einen ganzen Tag über haben sich die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben auf dem alten Messplatz präsentiert und einen Einblick in ihre Tätigkeiten ermöglicht.

Die große Fahrzeug- und Geräteausstellung auf dem Landauer Messplatz wurde ergänzt durch viele verschiedene Vorführungen. Neben der Feuerwehr Landau (Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall) in Zusammenarbeit mit dem DRK und den Vorführungen der Diensthunde der Polizei hat auch das THW Landau mit einer Bergungsgruppe die Rettung einer verschütteten Person aus einem Schacht präsentiert.

Darüber hinaus wurde das Programm ergänzt durch Kistenklettern am Wechselladerfahrzeug oder auch Entenangeln und Bobby Car-fahren bei der THW Jugend. Abgerundet wurde der Tag der Retter durch mehrere Talkrunden mit Vertretern der verschiedenen Organisationen.

Wir bedanken uns bei der gesamten Blaulichtfamilie und den vielen Besuchern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: