30.12.2020, von A. Knöpfler

Unterstützung Kripo nach Werkstattbrand (32/2020)

Das THW OV Landau unterstützte den THW OV Neustadt a.d.W. bei Sicherungsarbeiten nach einem Gebäudebrand in Weisenheim am Berg.

Nach einem Gebäudebrand in Weisenheim am Berg am 25.12.2020 wurde das THW von der Kriminalpolizei beauftragt, das Gebäude soweit zu sichern, dass der Brandgutachter sicher die Brandstelle betreten kann.

Mittels eines Rollgerüstes aus EGS wurden Glasplatten in ca. 5 m Höhe demontiert und die beschädigten Balken abgetragen. Des weiteren wurde eine Schutzkonstruktion aus Holzbalken und OSB-Platten errichtet.

Wir danken dem THW OV Neustadt für die gewohnt gute Zusammenarbeit!

Eingesetzte Helfer/innen: 6 im Einsatz

Eingesetztes Fahrzeug: GKW, MTW OV, Anhänger Tandemachse, GW

Einsatzdauer: 30.12.2020, 07:30 - 17:00

Ebenfalls im Einsatz: THW OV Neustadt 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: