Kirchheimbolanden, 16.04.2019, von S.Silbernagel

Unterstützung TeBe Bau Gebäudebrand, Kirchheimbolanden (14/2019)

Über die Rufbereitschaft der Regionalstelle wurde die Technische Beraterin Bau des THW Landau zur Unterstützung der Feuerwehr bei einem Gebäudebrand nach Kirchheimbolanden alarmiert.

Da im gesamten Regionalstellenbereich Bad Kreuznach kein Technischer Berater Bau verfügbar war, erreichte die Alarmierung das THW Landau. Kurz nach der Alarmierung machten sich die Technische Beraterin Bau Kirstin Voland mit einem weiteren Helfer auf den Weg nach Kirchheimbolanden. Vor Ort angekommen waren die Feuerwehren der VG Kirchheimbolanden noch mit den Löscharbeiten beschäftigt. Nach Erkundung des Gebäudes wurden mit der Einsatzleitung die Empfehlungen besprochen und entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Für weitere THW-Kräfte gab es keine Einsatzoptionen.

 

Eingesetzte Helfer/innen: 2 im Einsatz, 1 LuK OV

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW ZTr

Einsatzdauer: 04:36 bis 09:00 Uhr

Ebenfalls im Einsatz: Feuerwehr VG Kirchheimbolanden, Schutzpolizei, Rettungsdienst


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: