Kandel, 22.11.2015, von F. Feierabend

Verleihung des Martini-Preises 2015

Unter den zahlreichen Preisträgern, die von der SPD Südpfalz mit dem Martinipreis 2015 für ihr Engagement im Rahmen der Flüchtlingshilfe ausgezeichnet wurden, waren auch die beiden THW-Ortsverbände Germersheim und Landau.

Die südpfälzische SPD verlieh am 22.11.2015 in der Stadthalle Kandel zum 25. Mal ihren traditionellen Martinipreis. Den Preis erhalten eigentlich jedes Jahr Personen und Gruppen, die sich in besonderer Weise um die Demokratie, Aufklärung und politische Kultur verdient gemacht haben. Aufgrund der gegenwärtigen außerordentlichen Situation, beschloss der Unterbezirksvorstand der südpfälzischen SPD, den Martinipreis 2015 fernab gewohnter Abläufe zu vergeben. Der diesjährige Martinipreis wurde all den Personen und Einrichtungen gewidmet, die sich in der Südpfalz haupt- und ehrenamtlich in vielfältiger Weise für Flüchtlinge engagieren. Zahlreiche haupt- oder ehrenamtliche Organisationen und Helfer wurden zur Preisverleihung eingeladen. Auch die beiden THW-Ortsverbände Germersheim und Landau wurden für ihre bisher vielfältigen Einsätze für die Flüchtlingshilfe geehrt und ebenfalls mit dem Martini-Preis ausgezeichnet. Eine Delegation der beiden Ortsverbände nahm den Preis auf der Bühne entgegen.

Wir möchten uns hiermit für die Anerkennung unserer Arbeit und das in uns gesetzte Vertrauen bedanken. Die Aufgaben im Rahmen der Flüchtlingshilfe werden uns sicherlich noch einige Zeit begleiten und wir werden weiterhin mit Rat und Tat helfen wo es nötig ist.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: