Powermoon

Der OV Landau verfügt über sechs Powermoons der Firma Noelle. Zwei dieser Leuchtmittel sind vom Bund beschafft und dem OV zugeteilt worden. Sie verfügen über HQI-Metalldampflampen mit einer Anschlussleistung von 1000 Watt. Zusätzlich dazu konnte der Helferverein, unterstützt durch Sponsoren, vier zusätzliche Powermoons beschaffen. Diese sind allerdings mit Halogenlampen ausgestattet, welche ohne ein Vorschaltgerät auskommen. Das Licht der beiden Lampensorten unterscheidet sich nur vom Spektrum des Lichts, nicht jedoch von der Lichtausbeute.

 

Die Powermoons haben mehrere Vorteile gegenüber den normalen Flutlichstrahlern. Zum einen erzeugen sie ein blendfreies Licht, mit dem die Einsatzkräfte leichter arbeiten können. Und zum anderen leuchtet ein Powermoon natürlich eine größere Fläche aus als ein einzelner Flutlichtstrahler. Der Powermoon erzeugt so rund um seinen Aufstellplatz schnell ausreichend Licht für die Einsatzkräfte.

 

Die Powermoon sind auf folgenden Fahrzeuge verteilt.

GKW 1         – 1 x Halogen

GKW 2         – 1 x Halogen

FüKomKW  – 1 x Halogen

BelKW         – 3 x HQI

 

Powermoon - Halogen
Powermoon - HQI