21.09.2019, von Fred Feierabend

Die fünf Phasen der Bergung

Die beiden Bergungsgruppen des THW Landau haben den Ausbildungssamstag für eine gemeinsame Ausbildung in einem Kieswerk genutzt.

 

Zu Beginn der Ausbildung wurden in einem kurzen Theorieabschnitt die Grundlagen und die Vorgehensweise im Bergungseinsatz besprochen. Im Nachgang hierzu wurden Erkundungsübungen sowie das Absuchen, Durchforschen und Eindringen in Gebäudeteile geübt. 

Hierbei galt es nach der Erkundung der Einsatzstelle und der anschließenden Lagebesprechung mehrere Szenarien abzuarbeiten. Es mussten Abstützarbeiten durchgeführt sowie Zugänge zu Gebäuden geschaffen werden.

Neben der Rettung von Verletzten mittels Rollgliss und Spineboard wurde auch die Eigenrettung eines verunfallten Kameraden simuliert.

Eine rundum gelungene Ausbildung bei der die Fachkenntnisse und Fertigkeiten der Bergungsgruppen vertieft werden konnten.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für die Übungsmöglichkeit bedanken.

Die fünf Phasen der Bergung: Erkunden - Absuchen - Durchforschen - Eindringen - Beräumen

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: