Bad Dürkheim, 07.06.2018, von A. Knöpfler

ESS-Einsatz Hangrutsch Hardenburg (12/2018)

Nach einem kurzen, aber sehr heftigen Starkregenereignis im Bereich Bad Dürkheim ging unterhalb der Hardenburg eine Hangrutschung ab. Hierdurch wurde die Zufahrt zu zwei Wohngebäuden verschüttet.

Der OV Neustadt a.d.W. wurde zur Beräumung alarmiert. Zur Begutachtung der Lage wurde zusätzlich die Technische Beraterin Bau und das Einsatzstellen-Sicherungssystem (ESS) des OV Landau hinzu gerufen, da weitere Rutschungen nicht auszuschließen waren, die auch die beräumenden Helfer gefährden konnten. Zur Führung aller eingesetzten THW-Helfer wurde ergänzend ein Zugtrupp aus Helfern des THW OV Landau gestellt.

Im Zuge einer ersten Einschätzung vor Ort wurde ein sicherer Standort für das ESS gesucht und die grobe Position der Messpunkte festgelegt. Um schnell erste Ergebnisse liefern zu können, wurden zunächst mehrere reflektorlos gemessene Punkte im Bereich der Burgmauern festgelegt, während weitere Messpunkte am oberen Rand der Rutschung erkundet wurden. Sukzessive konnten so weitere Messpunkte dem Messablauf hinzugefügt werden. Auf die Einbringung von Messpunkten im Hang wurde verzichtet, da aufgrund der Dunkelheit und des dichten, hohen Grasbewuchses eine Begehung des Hanges zu großes Gefahrenpotenzial für die Helfer barg.

Die Messreihen ergaben glücklicherweise keine signifikanten Bewegungen, so dass die Beräumung der abgerutschten Erde ohne Gefährdung für die Helfer durchgeführt werden konnte. Auch nach Abschluss der Räumarbeiten waren keine Bewegungen zu verzeichnen, so dass nach Rücksprache mit der Einsatzleitung die Überwachung durch das ESS eingestellt und der Rückbau begonnen wurde. Mit der Rückfahrt nach Landau, dem Laden der Akkus und Trockenlegen der Ausrüstung konnte dieser Einsatz erfolgreich abgeschlossen werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: